Ulf Nickel ist seit 1982 im SC organisiert, schon immer sportlich im Tennis unterwegs und kümmert sich heut als Finanzer der Abteilung Tennis um (fast) alles. Er sorgt für die Gewinnung von Mitgliedern und kümmert sich um die Platzpflege. Er engagiert sich für Vertragsabschlüsse mit externen Sportstätten für die Überbrückung des Winterhalbjahres und um Reparaturarbeiten an der Sportstätte. Er ist der Motor bei allen Baumaßnahmen und Arbeitseinsätzen. Auch bei der Organisation von Turnieren ist er immer mit dabei. Kurzum – Ulf Nickel ist unentbehrlich für unsere Abt. Tennis, der gute, konsequente und fordernde Geist – und das immer im Sinne der Sache – des Tennissports! Und da liegt es ja nicht allzu fern, wenn er gemeinsam mit seiner Abteilung auch ein weiteres, großes Ziel verfolgt: eine (kleine) Tennishalle!

Herzlichen Glückwunsch – wenn auch nachträglich – zum 75. Geburtstag. Mit der Goldenen Ehrennadel des Landessportbundes Sachsen wird die jahrzehntelange Arbeit im Ehrenamt gewürdigt, für die Zukunft wünschen wir viel Gesundheit und auch weiterhin ganz viel Freude mit dem Tennissport und den Tennisfreunden hier im Sportclub Hoyerswerda!